Was ist ein Home Care Aide (HCA-C)?

Pflege kann eine zutiefst lohnende Karriere sein. Wenn Sie nach einem gefragten Job suchen, der keine umfassende Ausbildung erfordert, und Sie einen sichtbaren Unterschied im Leben der Menschen machen möchten, sollten Sie ernsthaft in Betracht ziehen, ein Home Care Aide (HCA-C) zu werden!

Wenn Sie daran interessiert sind, diesen Track zu verfolgen, kann die Navigation durch die verschiedenen Arten von Jobs und Anforderungen ziemlich verwirrend sein. Lassen Sie uns zunächst klären, was ein häuslicher Pflegeassistent ist.

Was ist ein HCA-C?

Ein HCA-C ist eine Art zertifizierter Betreuer im Bundesstaat Washington. Diese Fachleute helfen bei der Pflege von Menschen, die Schwierigkeiten mit täglichen Aufgaben haben, in der Regel aufgrund von Alterung, Krankheit, Verletzung oder Behinderung. Sie helfen oft Menschen, die sonst auf ihre Häuser beschränkt wären.

HCA-Cs arbeiten in einer Vielzahl von Pflegeeinstellungen. Viele arbeiten direkt im Haus des Kunden und bieten Einzelbetreuung an. Andere arbeiten in Familienhäusern für Erwachsene oder in Einrichtungen für betreutes Wohnen, in denen viele Kunden während einer Schicht betreut werden.

Wie ist es, ein HCA-C zu sein?

Häusliche Pflegekräfte arbeiten eng mit ihren Kunden in ihren Häusern zusammen. Sie erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben, einschließlich Housekeeping, Kunden beim Gehen helfen, Unterstützung bei der persönlichen Hygiene, Zubereitung von Mahlzeiten, Kunden helfen, zu medizinischen Terminen zu gelangen, und Kameradschaft bieten.

HCA-Cs verbringen normalerweise einen Großteil ihrer Zeit auf den Beinen, bewegen und betreuen Patienten und erledigen Haushaltsaufgaben, die ihre Kunden nicht erledigen können. Manchmal kann die Pflege emotional anspruchsvoll sein, wenn die Patienten unkooperativ oder schlecht gelaunt sind.

HCA-Cs können entweder in Vollzeit oder in Teilzeit arbeiten, wobei die meisten Vollzeithelfer etwa 40 Stunden pro Woche arbeiten. Diese Stunden umfassen jedoch häufig Abende, Nächte, Wochenenden und Feiertage. Patienten müssen je nach ihren Fähigkeiten manchmal 24 Stunden am Tag betreut werden.

Zu den Vorteilen eines HCA-C gehören ein flexibler Zeitplan und der Aufbau starker persönlicher Beziehungen zu Kunden. Wenn Sie jeden Tag Menschen helfen möchten, können Sie es genießen, eine Pflegekraft zu sein.

Kann mir die Arbeit als HCA-C helfen, eine Karriere in der Krankenpflege zu beginnen?

Ein häuslicher Pflegeassistent zu werden, kann ein guter Ausgangspunkt für jeden sein, der eine Karriere in der Krankenpflege anstrebt. Mit ein wenig zusätzlicher Ausbildung können Sie sich zum Nursing Assistant – Certified (NAC) hocharbeiten.

Sunrise bietet ein NAC-Bridge-Bildungsprogramm für Pflegekräfte an, die NACs werden möchten. Nachdem Sie HCA-C geworden sind, verfügen Sie bereits über mehr als zwei Drittel der Ausbildung zur Pflegehelferin.

Soll ich ein HCA-C werden?

Pflege ist eine gute Karriere für einfühlsame Menschen. Geduld, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösungsfähigkeiten und eine positive Einstellung sind ebenfalls ein Muss! Wenn Sie Spaß daran haben, das Leben anderer Menschen spürbar zu verändern, ist Pflege möglicherweise eine äußerst lohnende Arbeit.HCA-Cs benötigen möglicherweise auch ein gewisses Maß an Ausdauer und Kraft, da sie manchmal als Arme und Beine ihrer Kunden fungieren. Lesen Sie mehr über die Fähigkeiten, die für die Pflege erforderlich sind.

HCA-Cs arbeitet eng mit Personen zusammen, die ihre Hilfe benötigen. Als Pflegekraft können Sie feststellen, dass Sie enge persönliche Beziehungen zu vielen Ihrer Kunden aufbauen. Es kann jedoch auch Zeiten geben, in denen Kunden reizbar, desorientiert oder anderweitig schwer zu bearbeiten sind. Seien Sie bereit, sowohl mit emotionaler als auch mit körperlicher Arbeit umzugehen.

Wenn Sie Interesse an Pflege haben, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um loszulegen! Das US Bureau of Labor Statistics (BLS) listet Home Health Aides als einen der Top 10 Berufe für das Beschäftigungswachstum auf, mit einem erwarteten Anstieg der Arbeitsplätze um 37% im nächsten Jahrzehnt.Einige der einzigen Voraussetzungen, um als HCA zu arbeiten, sind, dass Sie über 18 Jahre alt sind, einen Hintergrundcheck des Department of Social and Health Services (DSHS) bestehen und die Schulungsanforderungen erfüllen.

Welche Ausbildung muss ich machen, um HCA-C zu werden?

HCA-Cs müssen 75 Stunden Ausbildung absolvieren und ein Staatsexamen bestehen, um in Washington Pflege zu leisten. Diese 75 Stunden umfassen 5 Stunden Orientierungs- und Sicherheitstraining, 40 Stunden Kerngrundausbildung und 30 Stunden bevölkerungsspezifisches Training.

Das bevölkerungsspezifische Training befasst sich mit den besonderen Pflegebedürfnissen bestimmter Bevölkerungsgruppen, mit denen eine Pflegekraft arbeiten kann. Dazu können Kunden mit Sehverlust, Diabetes, Herzerkrankungen, Demenz und vielen anderen Erkrankungen gehören.

Die Kerngrundausbildung umfasst eine Kombination aus Vorträgen, Aktivitäten und praktischen Übungen. Dieser Teil der Schulung muss persönlich absolviert werden. Andere Teile des Trainings können jedoch online bei Sunrise absolviert werden.

Einige Arbeitgeber zahlen für Studenten, um ein Betreuer-Trainingsprogramm zu absolvieren. Sunrise zahlt beispielsweise nicht nur für die Schulung neuer Mitarbeiter, sondern zahlt ihnen auch einen Stundenlohn, um ihre Ausbildung abzuschließen. Andere Arbeitgeber können verlangen, dass potenzielle Betreuer zertifiziert werden, bevor sie für die Einstellung in Betracht gezogen werden.

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung müssen Sie ein Staatsexamen bestehen, das Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich der häuslichen Pflege testet. Die Schulung muss innerhalb von 120 Tagen nach Ihrem Einstellungsdatum abgeschlossen sein, und die Frist für die Zertifizierung beträgt 200 Tage ab dem Einstellungsdatum.

Was sollte ich über die Ausbildung von Pflegekräften bei Sunrise wissen?

Sunrise bietet seit mehr als 20 Jahren qualitativ hochwertige Schulungen für Pflegekräfte in unseren Gemeinden an. Wir bieten eine Vielzahl von persönlichen und Online-Schulungen an, einschließlich der vollen 75 Stunden, die erforderlich sind, um ein HCA-C zu werden, und mehrerer Weiterbildungsmöglichkeiten. Online-Kurse können zu jeder Tages- und Nachtzeit absolviert werden.

Unsere persönlichen Schulungen werden monatlich in unserem Everett und Mt. Vernon. Als zusätzlichen Vorteil ist Sunrise ein regionales Testgelände für die staatliche HCA-C-Prüfung. Das bedeutet, dass Sie am selben Ort üben werden, an dem Sie schließlich Ihre Prüfung ablegen werden!

Wir zahlen nicht nur für die Ausbildung unserer Mitarbeiter, sondern zahlen ihnen auch einen Stundenlohn, um diese Ausbildung abzuschließen. Wenn Sie kein Angestellter sind, kostet die Teilnahme am 75-stündigen Kurs bei Sonnenaufgang 595 USD, einschließlich aller erforderlichen Bücher und Materialien.

Unsere Ausbilder und Büromitarbeiter sind mitfühlend, kompetent und bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten. Du wirst unsere Kurse lieben!

Kontaktieren Sie uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.