Renovierungsplan für den internationalen Flughafen JFK 2017

Renovierungsplan für den internationalen Flughafen JFK 2017

Als Teil der jüngsten Bewegung des New Yorker Gouverneurs Andrew Cuomo zur Modernisierung des die Infrastruktur der Stadt, der internationale Flughafen John F. Kennedy (JFK), soll mit einem Gesamtbudget von 10 Milliarden US-Dollar renoviert werden. Der verkehrsreichste Flughafen der Stadt und einer der verkehrsreichsten der Vereinigten Staaten hat aufgrund der Überfüllung einen schlechten Ruf, Schwierigkeit des Zugangs, und verspätete Flüge; ein Ruf, der nicht zum Flughafen einer Weltstadt wird.

Mit freundlicher Genehmigung Büro von Gov. Andrew Cuomo

Mit freundlicher Genehmigung Büro von Gov. Andrew Cuomo

JFK Airport hat 60 Millionen Passagiere im Jahr 2016 erhalten, und die Zahl wird voraussichtlich auf 75 Millionen im 2030 und 100 Millionen im Jahr 2050. Um die Passagiere jedoch am Kommen zu halten, wird die Modernisierung des Flughafens als notwendig erachtet. Der Modernisierungsplan umfasst drei Hauptpunkte:: die Vereinigung des Flughafens, die Verbesserung des Straßenzugangs zu den Flughäfen und der Ausbau des Schienenpersonennahverkehrs. Der Flughafen soll vereinheitlicht werden, indem alle Terminals durch den Ausbau der neueren und möglicherweise durch den Umzug der älteren Terminals miteinander verbunden werden. Was die Zugänglichkeit betrifft, so sollen die angrenzenden Straßen zu einer Ringstraße umgebaut und der Parkplatz zentralisiert und erweitert werden. Schließlich wird neben der Erweiterung der Optionen für den Schienenpersonennahverkehr auch die Machbarkeit einer einsitzigen Fahrt zum Flughafen JFK untersucht.

Mit freundlicher Genehmigung Büro von Gov. Andrew Cuomo

Mit freundlicher Genehmigung Büro von Gov. Andrew Cuomo

Abgesehen von diesen Punkten der Flughafenrenovierungsplan führt weitere Entwicklungen ein, um das Benutzererlebnis zu verbessern, wie gehobene Restaurants, Duty-Free- und Einzelhandelsgeschäfte, Konferenzräume und andere Einrichtungen nach dem Vorbild des TWA Flight Center Hotels, das 2018 eröffnet werden soll. Außerdem gibt es das wichtige Thema Sicherheit, dem angesichts der aktuellen Ereignisse eine wohlverdiente Aufmerksamkeit geschenkt wurde. Neue Technologien wie Gesichtserkennung und Video-Tracking-Software werden in den Entwicklungsprozess integriert.

Mit freundlicher Genehmigung von Gov. Andrew Cuomo

Mit freundlicher Genehmigung von Gov. Andrew Cuomo

Die Modernisierung des Flughafens JFK scheint angesichts seiner Rolle in der Wirtschaft von New York jeden Cent wert zu sein. Pat Foye, Geschäftsführer der Hafenbehörde von New York und New Jersey, sagt: „Für jede Million Passagiere, die JFK nicht unterbringen kann, verliert die Region ungefähr 140 Millionen US-Dollar an Löhnen, 400 Millionen US-Dollar an Umsatz und 2.500 Arbeitsplätze.“ Diese Zahlen von Verlusten in Vermögenswerte umzuwandeln, kann ein bemerkenswerter Erfolg sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.