Failure to Yield Unfälle

Anwalt Matt Hardin für Autounfallopfer in Nashville

Beim Fahren hängt unsere Sicherheit von anderen Fahrern ab, die sich an die Straßenverkehrsregeln halten. Wenn ein Fahrer die Vorfahrt nicht einhält, gefährdet er die Menschen um ihn herum. Jeden Tag helfen die Autounfallanwälte von Matt Hardin Law in Nashville Menschen, die von einem fahrlässigen Fahrer verletzt wurden. Wenn Sie von einem Fahrer bei einem nicht nachgebenden Unfall verletzt wurden, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Entschädigung.

Fahrer, die nicht nachgeben, verursachen in Tennessee jedes Jahr Tausende von Unfällen

Im Jahr 2013 verursachten Fahrer, die nicht Vorfahrt hatten, mehr als 25.000 Unfälle, so das Tennessee Department of Safety und Homeland Security. Von allen erfassten Faktoren verursachten ausbleibende Erträge die zweithäufigsten Unfälle, nachdem sie zu genau verfolgt worden waren. Fahrer, die die Vorfahrt auch unbeabsichtigt nicht einhalten, haben möglicherweise fahrlässig gehandelt, und die Personen, die sie verletzen, können vor Gericht eine Entschädigung verlangen.

Opfer fahrlässiger Fahrer können klagen

Eine Person, die von einem Fahrer verletzt wurde, der die Vorfahrt nicht eingehalten hat, kann eine Fahrlässigkeitsklage bei Gerichten in Tennessee einreichen. Um sich in einer solchen Klage durchzusetzen, muss der Kläger drei wesentliche Elemente nachweisen:

Zunächst muss der Kläger nachweisen, dass die Beklagte ihr eine Pflicht schuldete. In Autounfallfällen ist dies ziemlich einfach, wenn der Kläger den Fahrer verklagt, der den Unfall verursacht hat. Alle Fahrer in Tennessee schulden allen anderen auf der Straße die Pflicht, sich unter den gegebenen Umständen angemessen zu verhalten.Zweitens müssen die Kläger von Autounfällen nachweisen, dass der Beklagte diese Pflicht verletzt hat. Auch dies ist oft ein einfacher Vorschlag in Autounfallfällen. Das Versäumnis, das Wegerecht ordnungsgemäß nachzugeben, ist eine Verletzung der Pflicht, sich angemessen zu verhalten. Ein Beklagter muss nicht beabsichtigt haben, die Haftungspflicht zu verletzen.Drittens verlangt das Gesetz von Tennessee, dass der Kläger eine unmittelbare Ursache nachweist. Mit anderen Worten, die Handlungen des Beklagten — die Pflichtverletzung — müssen eine Ursache für die Verletzungen des Klägers gewesen sein. Wenn das Versäumnis des Beklagten, nachzugeben, einen Unfall verursacht hat, der den Kläger verletzt hat, stellt dies eine Schadensursache dar.

Abgesehen von den wesentlichen Elementen eines Fahrlässigkeitsfalls gibt es noch andere Faktoren, die die Kläger berücksichtigen müssen. Tennessees einjährige Verjährungsfrist und die Faustregel des Staates beeinflussen, wann und ob eine Fahrlässigkeitsklage eingereicht werden soll. In Ergänzung, wenn der Beklagte gegen ein sicherheitsrelevantes Gesetz verstoßen hat, Der Kläger kann in Betracht ziehen, eine Klage wegen „Fahrlässigkeit an sich“ einzureichen. Fahrlässigkeit an sich ist ein Rechtsbegriff, bei dem Fahrlässigkeit abgeleitet wird, wenn ein Verstoß gegen ein Gesetz vorliegt, das die Art des tatsächlich durch seinen Verstoß verursachten Schadens verhindern soll. Opfer von Unfällen sollten diese und andere Entscheidungen auf Anraten eines sachkundigen Anwalts treffen.

Fahrer, die nicht nachgeben, können für Schäden haftbar gemacht werden

Wenn eine Person, die durch fahrlässige Fahrer verletzt Dateien eine erfolgreiche Klage, hat sie Anspruch auf Schadensersatz vom Fahrer. Der fahrlässige Fahrer muss dem Kläger alle finanziellen Verletzungen des Klägers wie medizinische Versorgung, Lohnausfall und Sachschäden erstatten. In Ergänzung, wenn der Kläger psychische erlebt, physisch, oder emotionale Verletzungen — zum Beispiel, Schmerz und Leid, oder seelische Qualen — der fahrlässige Fahrer muss diese Verletzungen kompensieren, auch. In einigen Fällen können Strafschadensersatz auch verfügbar sein.

Stellen Sie einen erfahrenen Anwalt für Verletzungen in Nashville ein

Opfer von Unfällen haben in Tennessee gesetzliche Rechte. Wenn Sie von einem fahrlässigen Fahrer verletzt wurden, der die Vorfahrt nicht eingehalten hat, Ein Anwalt für Autounfälle in Tennessee kann Ihnen bei der Entscheidung helfen, wie Sie eine Entschädigung für einen Personenschaden am besten geltend machen können. Matt Hardin Law hat unzähligen Kunden aus Nashville und dem ganzen Bundesstaat geholfen, sich von ihren Verletzungen zu erholen. Um eine kostenlose Fallbewertung zu vereinbaren, rufen Sie (615) 200-1111 an oder besuchen Sie unsere Kontaktseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.