Billy Ray Cyrus Größe, Gewicht, Alter, Körperstatistik

Billy Ray Cyrus Quick Info
Höhe 6 ft
Gewicht 79 kg
Geburtsdatum 25.August 1961
Sternzeichen Jungfrau
Ehepartner Leticia „Tish“ Finley

Billy Ray Cyrus ist ein erfolgreicher amerikanischer Sänger, Songwriter und Schauspieler. Er ist ein Multi-Platin-verkaufender Aufnahmekünstler mit mehreren erfolgreichen Studioalben und Einzel einschließlich Songs wie Achy Breaky Heart, Hätte ich sein können, Wher’m I Gonna Live?, She’s Not Cryin’Anymore, Ready, Set, Don’t Go, und viele mehr. Sein Album, Some Gave All ist eines der bestplatzierten Debütalben eines männlichen Country-Künstlers aller Zeiten. Billy ist auch ein berühmtes Gesicht auf dem Bildschirm in TV-Serien wie Doc, Hannah Montana und Still the King. Er hat eine riesige Social-Media-Fangemeinde mit mehr als 2 Millionen Followern auf Instagram und mehr als 1,5 Millionen Followern auf Twitter.

Geburtsname

William Ray Cyrus

Nickname

Billy

Billy Ray Cyrus während eines Auftritts bei der USO Holiday Tour 2009
Billy Ray Cyrus während eines Auftritts bei der USO Holiday Tour 2009 (Chad J. In: McNeeley / www.Verteidigung.gov / Public Domain)

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Flatwoods, Kentucky, Vereinigte Staaten

Wohnsitz

  • Nashville, Tennessee, Vereinigte Staaten
  • Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Nationalität

Amerikaner

Ausbildung

Billy Ray Cyrus kam mit einem Baseball-Stipendium zum Georgetown College. Jedoch, Er verließ das College in seinem Juniorjahr, um seine Musikkarriere fortzusetzen.

Beruf

Sänger, Songwriter, Schauspieler

Familie

  • Vater – Ron Cyrus (Politiker, ehemaliger Stahlarbeiter)
  • Mutter – Ruth Ann Casto
  • Geschwister – Kevin Cyrus (Bruder)
  • Andere – Er hat Halbbruder, Halbschwestern und stiefschwestern. Eldon Lindsey / Lindsay Cyrus (Großvater väterlicherseits), Joseph Morgan Cyrus (Urgroßvater väterlicherseits), Sarah Elvessa Hayes (Urgroßmutter väterlicherseits), Verlina Adeline Hay (Großmutter väterlicherseits), Martin Alexander Hay (Urgroßvater väterlicherseits), Mary Jane Hayes (Urgroßmutter väterlicherseits), William Clayton Casto (Großvater mütterlicherseits), Joseph C./Johnsey Casto (Urgroßvater mütterlicherseits), Josie E. (Urgroßmutter mütterlicherseits), Mary Guila / Guilla Boggs (Großmutter mütterlicherseits), Clement Alexander Boggs (Urgroßvater mütterlicherseits), Leora Olive McAtee (Urgroßmutter Mütterlicherseits)

Manager

Billy Ray Cyrus wird verwaltet von –

  • Bob Kinkead und Julie Devereux, The Kinkead Entertainment, Talent Agency, Hermitage, Tennessee, USA
  • Scott Adkins, Publizist, Adkins Publicity, Nashville , Tennessee, USA

Genre

Land

Instrumente

Gesang, Gitarre, Klavier

Labels

  • Mercury Records
  • Monument Records
  • Madacy Records
  • Wortaufzeichnungen
  • Bordsteinaufzeichnungen
  • Warner Bros
  • Neue Türaufzeichnungen
  • Ume Records
  • Walt Disney
  • Lyric Street Records
  • Buena Vista Records
  • Broken Bow Records

Bauen

Athletisch

Höhe

6 ft oder 183 cm

Gewicht

79 kg oder 174 lbs

Freundin / Ehepartner

Billy Ray Cyrus hat datiert –

  1. Cindy Smith – Mitte der 1980er Jahre begann Billy eine Beziehung mit Cindy Smith. Später knüpften sie 1986 den Bund fürs Leben. Sie haben mehrere Songs mitgeschrieben wie Wher’m I Gonna Live? und einige gaben alles, was später in seinem Debütalbum Some Gave All (1992) enthalten war. Das Paar ließ sich jedoch 1991 scheiden.Kristin Luckey (1991) – 1991 war Billy nach seiner Scheidung von Cindy Smith kurz mit der Kellnerin Kristin Luckey zusammen. Als ihre Beziehung endete, war Kristin bereits schwanger mit ihrem Kind Christopher Cody (geb. 8. April 1992), da Billy bereits in einer anderen Beziehung mit Leticia Finley war. Obwohl Billy versprach, Kristin und ihren Sohn Christopher zu unterstützen, Sie bleiben fern von der Familie Cyrus, ruhig in South Carolina angesiedelt.
  2. Leticia „Tish“ Finley (1991-Heute) – 1991 begann Billy mit Leticia „Tish“ Finley auszugehen. Bald wurde Tish mit dem ersten Kind des Paares schwanger (Billys zweites im selben Jahr). Das Paar knüpfte am 28.Dezember 1993 heimlich den Bund fürs Leben gegen den Rat seiner Plattenfirma. Sie sind gesegnet mit 3 Kinder zusammen, Miley Cyrus (geb. Schicksal Hoffnung am November 23, 1992), Braison Chance Cyrus (Geb. 9. Mai 1994) und Noah Lindsey Cyrus (* 8. Januar 2000). Billy adoptierte auch Tishs Kinder aus einer früheren Ehe, Tochter Brandi Cyrus (* 26. Mai 1987) und Sohn Trace Cyrus (* 24. Februar 1989). Die Ehe des Paares wurde einige Male erschüttert, als Billy am 26.Oktober 2010 die erste Scheidung unter Berufung auf unüberbrückbare Differenzen einreichte, die später fallen gelassen wurde. Am 13.Juni 2013 reichte Tish die Scheidung ein und zitierte unüberbrückbare Differenzen. Das Paar nahm jedoch eine Therapie und ließ die Scheidung erneut fallen. Auch 2017 musste ihr Scheidungsfall vom Gericht offiziell abgewiesen werden, als das Paar nicht zu einer Anhörung erschien.Dylis Croman (2012-2013) – 2012 begann Billy eine kurze Affäre mit Dylis Croman, die bis 2013 andauerte.
Billy Ray Cyrus wie im Mai 2019 gesehen
Billy Ray Cyrus wie im Mai 2019 gesehen (Billy Ray Cyrus / Instagram)

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

White

Er ist englischer, schottischer, irischer und walisischer Abstammung.

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Besonderheiten

  • Tätowierte Hände
  • Bart
  • Oft mit Cowboyhut gesehen

Markenempfehlungen

Billy Ray Cyrus hat entweder gebilligt oder erschien in den Werbespots für Marken wie Fastlife Insurance.Instagram Instagram Instagram

Billy Ray Cyrus in einem Instagram-Post wie im Mai 2019 gesehen
Billy Ray Cyrus in einem Instagram-Post wie im Mai 2019 gesehen (Billy Ray Cyrus / Instagram)

Am besten bekannt für

  • Seine zahlreichen Hit-Studioalben und Singles, darunter Songs wie Achy Breaky Heart, Could’ve Been Me, Wher’m I Gonna Live?, She’s Not Cryin‘ Anymore, In the Heart of a Woman, Somebody New, Busy Man, Ready, Set, Don’t Go, and more
  • Auftritt in mehreren populären TV-Serien wie Doc (2001-2004) als Dr. Clint Cassidy, Hannah Montana (2006-2011) als Robby Ray Stewart und Still the King (2016-2017) als Vernon Brownmule

Erstes Album

Am 19.Mai 1992 veröffentlichte er sein erstes Album mit dem Titel Some Gave All bei Mercury Records. Das Album war das meistverkaufte Album in den Vereinigten Staaten in diesem Jahr während der Produktion 4 schlagen Einzel auf den Billboard Country Charts.

Erster Film

2001 gab er sein Kinofilmdebüt im Dramafilm Mulholland Drive als Gene.

2009 gab er sein Kinofilmdebüt als Synchronsprecher in der englischen Version des Abenteuerfilms Luke und Lucy: Die Texas Rangers als Sheriff Cooper.

Erste TV-Show

1992 hatte er seinen ersten TV-Auftritt in der Musicalserie Top of the Pops.

2008 gab er sein Debüt als Synchronsprecher in der Zeichentrickserie Phineas und Ferb als Buck Buckerson.

Billy Ray Cyrus Lieblingssachen

  • Was mit der Familie zu tun hat – Ausgehen, Wiener Würstchen und Marshmallows braten und am Feuer sitzen
  • Bibelvers – „Denn Gott hat die Welt so geliebt, dass er seinen einziggezeugten Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht zugrunde geht, sondern ewiges Leben hat.“ Johannes 3:16
  • Gospelhymne – Amazing Grace

Quelle – CMT.com

Billy Ray Cyrus während eines Auftritts im April 2008
Billy Ray Cyrus während eines Auftritts im April 2008 (Matthew D. Leistikow / www.navy.mil / Public Domain)

Billy Ray Cyrus Facts

  1. Im Alter von 4 Jahren begann er zu singen.
  2. Aus einer religiösen Familie stammend, in der sein Großvater Pfingstprediger war, war die Scheidung seiner Eltern im Jahr 1966, als er gerade 5 Jahre alt war, eine peinliche Episode für ihn.
  3. Er wuchs mit dem Einfluss von Bluegrass und Gospelmusik aus seiner Familie auf.
  4. Er ist Linkshänder.
  5. Nachdem er ein Konzert von Neil Diamond besucht hatte, erkannte er, dass seine Berufung darin bestand, Musiker zu sein.
  6. Er war in den 1980er Jahren Mitglied einer Band namens Sly Dog.
  7. Der Name Sly Dog war eigentlich der Name eines seiner Hunde, der einäugig war.
  8. 1990 entdeckte ihn einer unserer Talentscouts bei seinem Vorprogramm für ein Konzert von Reba McEntire in Louisville, Kentucky.
  9. Der Song Achy Breaky Heart trug ursprünglich den Titel Don’t tell my heart, der jedoch umbenannt wurde, nachdem Fans ihn immer wieder gebeten hatten, den ‚Achy Breaky‘ -Song zu spielen.
  10. Er ist ein Fan des Tennessee Titans American Football Teams und des Nashville Predators Eishockey Teams.
  11. Wenn er sich nicht um seine Karriere kümmern müsste, würde er einfach Zeit zu Hause in Tennessee verbringen und Papa werden.
  12. Besuchen Sie seine offizielle Website @ billyraycyrus.com Facebook Instagram, Twitter und YouTube VEVO.

Ausgewähltes Bild von Matthew D. Leistikow / www.navy.mil / Public Domain

Haben wir jemanden vermisst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.