15 Gründe, warum Greyhounds total unterschätzt werden

Groß und schlaksig, ist es nicht verwunderlich, dass der Greyhound nicht oft der erste Hund ist, der als idealer Cuddlebug in den Sinn kommt. Hören Sie mich jetzt, potenzielle Adopter: Diese Eckzähne führen die Charts an, wenn es ums Kuscheln geht. Nur weil sie ausgezeichnete Rennfahrer und Jäger sind, heißt das nicht, dass sie Ihre Firma nicht auch lieben.

In der Tat ist es genau das Gegenteil. Hier sind 14 Gründe, warum Windhunde rocken:

1. Sie sind Level 5 Couch Potatoes- a.k.a. große Wohnung Hunde.Viele Leute denken, dass, weil der Windhund allgemein gezüchtet wird, um Rennen zu fahren, sie die ganze Zeit hoch aufgereiht sein müssen. Au contraire, meine feinen Menschen! Diese Welpen können auf ihren kilometerlangen Beinen über 40 Meilen pro Stunde erreichen, aber sie sind auch GROßE Kuscheltiere.

Ein Foto gepostet von Kathy Edwards (@kittyeds) am 18.März 2016 um 9:31 Uhr PDT

2. Sie sind „Roaching“ Champions.

Niemals wirst du von der Unterseite eines Windhundes verschont bleiben, denn so lange ihre Füße auf dem Boden bleiben, bleiben sie genauso lange in der Luft. Und ihre Bäuche sind ein schöner Anblick.

Ein Foto gepostet von Michelle G-K (@ciaochelle) am 18. März 2016 um 9:09 Uhr PDT

3. Sie werden niemals nein zu einem Nachmittagsjoggen sagen.

Rennfahrer? Ja. Faule Penner? Check. Bereit zu tun, was Sie wollen? Nun, ich werde … Yahhh! Egal, ob Sie sich auf der Couch zusammenrollen oder laufen möchten, der Greyhound ist zu 100% bei Ihnen.

Ein Video gepostet von stephanie (@snippetsofsteph) am 23.September 2015 um 4:17 Uhr PDT

4. Sie kommen in einer verrückten Vielfalt von Pelzfarben und Mustern.

Schwarz, Weiß, fawn, normal und Reverse gestromt, General mish mosh. Sie nennen es, Sie können einen passenden Windhund finden. Sie sind wie die Schneeflocken der Hundewelt – keine zwei sehen gleich aus!

greyhound Farben

5. Sie haben einen tadellosen Sinn für Stil.

Diese Windhund-Halswärmer sind so ziemlich die entzückendste Oberbekleidung, die ich bei einem Welpen gesehen habe. Sie rocken Mäntel in der Kälte, weil sie sehr wenig Fell und Fett haben, um sie warm zu halten — und sie arbeiten immer daran, als wäre die Welt ihr Laufsteg. (Was es irgendwie ist.)

Ein Foto gepostet von Couch Potato Collection (@couchpotatocollection) am Apr 15, 2015 beim 4:15pm PDT

6. Sie sind zu Recht stolz auf ihre Booties.

Diese Stahlbrötchen bekommt man nicht, wenn man die ganze Nacht Käsehauche in der Hundehütte isst. Diese Jungs haben die formschönsten Penner, die du je sehen wirst, und Junge, sie wissen es.

Ein Foto gepostet von Maggie the Greyhound (@me_n_mags) am 5. Mai 2014 um 12:39 Uhr PDT

7. Komm schon, sie sehen aus wie süße kleine Hirsche.

Sag mir nicht, dass du nie einen eigenen kleinen Bambi haben wolltest. Diese kleinen Rehkitzflecken lassen mich einfach schmelzen, und wenn ich ein wenig kurzsichtig wäre oder vielleicht gerade aufgewacht wäre, würde ich denken, diese großen Augen gehörten dem König des Waldes selbst.

Hirsch Windhund

8. Apropos Augen, diese Peepers werden Sie in eine andere Dimension entführen.

Im Ernst. Sie schauen direkt in deine Seele.

Ein Foto gepostet von shannon jackson (@shannon_jackson24) am 18.März 2016 um 10:27 Uhr PDT

9. Sie sind ruhig mit wunderbaren Manieren.

Es ist selten, einen Windhund bellen zu hören, sie sind ziemlich höflich und sie sind einfach so verdammt zierlich an ihren Füßen. Während der Nachbarhund Alarm für die Ankunft des Postboten schlägt, Herr. Grau ist glücklich, in seiner eigenen Freizeit zu beobachten.

Ein Foto von Steve Uyehara (@steveuyehara) am 18. März 2016 um 12:00 Uhr PDT

10. Sie sind groß, aber sanft.

Für einen großen Hund mit viel Muskelmasse ist der Windhund überraschend weich in seinen Bewegungen. Jüngere Windhunde erkennen ihre Größe möglicherweise nicht und können versehentlich auf Dinge stoßen, aber dieser Hund ist weniger Halskrause und mehr Schnarchen und Kuscheln.

Ein Foto gepostet von Marnie Grey (@emmettandolive) am März 17, 2016 beim 5:02pm PDT

11. Sie sind sauber und praktisch stinkfrei.

Ah, um keinen Hund zu riechen. Gibt es so etwas? Diese Welpen sind von Natur aus weniger stinkend, und ihre überkurzen Mäntel machen die Pflege zum Kinderspiel.

Ein Foto gepostet von Whippy Jim (@whippyjim) am 18.März 2016 um 2:57 Uhr PDT

12. Sie sind liebevolle Menschen-pleasers.

Graue sind sanfte Eckzähne, die sich am wohlsten mit Menschen fühlen. Sie lieben physischen Körperkontakt und lecken oder sabbern nicht oft. Stattdessen könnten Sie mit einer dieser langen, schlanken Nasen * booped * werden. Aber wer liebt nicht einen guten *Boop*?

Ein Foto gepostet von Cristina (@skinnypups) am 18. März 2016 um 6:54 Uhr PDT

13. Sie sind eine gute Wahl für erstmalige Hundebesitzer.

Diese Rasse hat ein paar Notwendigkeiten, wie Kleidung im Winter und eine nette Person, um ihre Tums zu reiben, aber sie sind unglaublich locker. Obwohl sie böse sind, und auf der größeren Seite, Sie wollen einfach nur tun, was dich glücklich macht.

Ein Foto gepostet von Susan (@susanfairchild888) am März 17, 2016 beim 9:46pm PDT

14. Ihre einzigartigen Persönlichkeiten sorgen dafür, dass Sie immer die perfekte Übereinstimmung finden.

Möchten Sie einen Hund, mit dem Ihre Kinder aufwachsen können? Ein Kumpel, um Ihrem eigenen Welpen Gesellschaft zu leisten? Vielleicht ein Kuschelkumpel oder Joggingpartner? Jedes Grau ist auf seine eigene erstaunliche Weise anders, und es besteht kein Zweifel, dass Sie den absolut perfekten Begleiter für Ihren Lebensstil finden können.

Ein Foto gepostet von @pattilynn12 auf Mar 26, 2016 beim 2:36pm PDT

15. Sie werden für immer dankbar für ein Zuhause sein.

Unzählige Windhunde landen in Tierheimen und Schutzgebieten, wenn sie nicht mehr als „fit“ für Rennen gelten. Nach all der Zeit auf den Beinen wollen sie nur einen warmen Schoß und einen Platz auf der Couch, und sie werden es Ihnen tausendmal danken.

Ein Foto gepostet von @suki.stardust am Mär 18, 2016 um 11:26am PDT

Visit Petfinder.com to find an adoptable Greyhound near you!

Featured images via Adoptable Dog Storm/Petfinder & @anubis-the_greyt/Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.